Winzerabende

Nächste Termine :

Domaine des Faverges 25. April 2024

Domaine du Daley 29. Mai 2024

Constant Jomini 12. September 2024 (Infos folgen)

Tauchen Sie bei unseren Themenabenden in die berauschende Welt der Weine aus der Region Lavaux ein. Jede Veranstaltung ist eine Einladung, die Talente der lokalen Winzer zu entdecken, die akribisch ausgewählt wurden, um Ihnen ein authentisches und geschmacksintensives Erlebnis zu bieten.

Lassen Sie sich gleich zu Beginn des Abends zu einem Aperitif im Kavo entführen, wo Sie die ersten Eindrücke dieser außergewöhnlichen Weine genießen können. Anschließend wird Sie unser talentierter Küchenchef Alexandre Noireaux und seine Brigade mit einem speziellen Menü begeistern, das minutiös ausgearbeitet wurde, um das Zusammenspiel von Speisen und Weinen zu sublimieren, und das alles in der gemütlichen Atmosphäre der Rôtisserie.

Den ganzen Abend über wird der Winzer anwesend sein, um seine Weine zu kommentieren und alle Ihre Fragen zu beantworten, wodurch wertvolle Momente der Geselligkeit und des Austauschs geschaffen werden.

Kommen Sie zahlreich und teilen Sie diese einzigartigen Momente der Harmonie und Entdeckung in unserer Einrichtung! Achtung, die Plätze sind begrenzt und eine Reservierung ist erforderlich.

Domaine des Faverges
Herr Gérald Vallélian

Donnerstag, 25. April 2024

Die Domaine des Faverges liegt an den berühmten Hängen des Lavaux und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Genfersee. Die Domaine de Faverges ist seit 1848 im Besitz des Kantons Freiburg und gehörte fast 700 Jahre lang der Zisterzienserabtei Hauterive.

Das Weingut ist vollständig in Terrassen angelegt und liegt oberhalb des Dorfes St-Saphorin. Es profitiert dank seiner Südlage von einer großzügigen Sonneneinstrahlung. Das Terroir zeichnet sich durch einen alkalischen, leichten bis mittelschweren Boden mit sandig-schlammiger Textur aus, der durch das Vorhandensein von Sandstein, Felssedimenten und alluvialen Ablagerungen charakterisiert ist.

Seit Ende 2020 baut Herr Gérald Vallélian alle Weinberge des Weinguts vor Ort an und vinifiziert sie.

Er bearbeitet die unteren 6,6 ha weiterhin nach den Methoden desbiologischen Landbaus, ein Prinzip, das er 2004 in diesem Teil des Weinguts eingeführthat und das auch auf die oberen 8,8 ha angewendet werden soll, die bis dahin nach demPrinzip der integrierten Produktion bewirtschaftet wurden.

Vorgeschlagenes Menü

Aperitif

Enigma 2020 und Gamay Rosé 2022

***

Amuse-bouche

EK-Reserve 2018

Cremige Polenta mit Frühgemüse

***

Kalbskarree am Spieß, grüne Spargelpfanne, Kartoffelmillefeuille und Zitronenbutter

Pinot Noir L'Evidence 2021

***

Gereifter Brillat-Savarin, Sucrinbett und Haselnussvinaigrette

Reservat des Schlosses Gruyères 2022

***

Mignardises und Verjus-Törtchen

Pavlova mit Erdbeeren Gariguette

Seigneur de Glâne, Grand Vin Mousseux

Rincette: Domaine des Faverges BIO 2022

Reservierung

" * " kennzeichnet notwendige Felder

Hidden
Newsletter
Dieses Feld wird nur zu Validierungszwecken verwendet und sollte unverändert bleiben.

Praktische Infos

Abendprogramm für den 25. April 2024

  • 18.45 Uhr Empfang
  • 19.00 Uhr Beginn des Abends und Aperitif
  • 19.30 Uhr 4-Gänge-Menü, das am Tisch serviert wird, und kommentierte Verkostung
  • 22.00 Uhr Ende des Abends

Preise und Buchung

  • Preis pro Person: CHF 125.
    (inklusive Weinprobe des Weinguts, Essen, Wasser und Kaffee)
  • Obligatorische Reservierung mithilfe des folgenden Formulars

Domaine du Daley
Herr Cyril Séverin

Mittwoch, 29. Mai 2024

Die 1392 gegründete Domaine du Daley ist ein historischer Ort hoch über dem Genfersee im Herzen der terrassierten Weinberge von Lavaux. Mit einer Philosophie, die auf Qualität und Umweltschutz ausgerichtet ist, produziert das Weingut Weine von großer Finesse, die mit größtem Respekt vor den Rebsorten und dem Terroir hergestellt werden.

Die Weinberge, die teils biologisch, teils nach dem Prinzip des integrierten Anbaus bewirtschaftet werden, werden von Hand bearbeitet, um niedrige Erträge und authentische Weine zu gewährleisten. Alle Weine werden aus den Trauben der eigenen Weinberge des Weinguts gewonnen und vor Ort ausgebaut und abgefüllt.

Insgesamt bietet das Weingut 15 verschiedene Grands Crus an, die eine einzigartige Palette an Aromen und Strukturen repräsentieren.

Vorgeschlagenes Menü

Aperitif

Chasselas Réserve 2022 - alte Reben

***

Ceviche von der Forelle
Buntes Blumenkohl-Taboulé & Zitronengel aus Orgeat

Chardonnay Réserve 2022

***

Gegrilltes Filetsteakherz mit Pfifferlingen, Winzersauce
Mille-feuille von Kartoffeln
Frühes Gemüse

Mersyca Réserve 2020 - Assemblage aus Merlot, Syrah, Cabernet Franc

***

Brigant du Jorat

Pinot Noir Réserve 2021 - alte Reben

***

Cheesecake Erdbeere Rhabarber
Erdbeer-Sorbet

La Légende 2022 - Assemblage aus Sauvignon, Chasselas

Reservierung

Used if you need same form twice a page

" * " kennzeichnet notwendige Felder

Hidden
Newsletter
Dieses Feld wird nur zu Validierungszwecken verwendet und sollte unverändert bleiben.

Praktische Infos

Abendprogramm für den 29. Mai 2024

  • 18.45 Uhr Empfang
  • 19.00 Uhr Beginn des Abends und Aperitif
  • 19.30 Uhr 4-Gänge-Menü, das am Tisch serviert wird, und kommentierte Verkostung
  • 22.00 Uhr Ende des Abends

Preise und Buchung

  • Preis pro Person: CHF 125.
    (inklusive Weinprobe des Weinguts, Essen, Wasser und Kaffee)
  • Menü: in Vorbereitung
  • Obligatorische Reservierung mithilfe des folgenden Formulars