Auberge de l'Onde

Eine außergewöhnliche Umgebung im Herzen von Lavaux

Zwischen Weinbergen und See, eine Bistronomie des Terroirs

In der Auberge de l'Onde werden Gegenwart und Vergangenheit gekonnt miteinander verbunden. Eine aktuelle und erfinderische Küche aus lokalen Produkten verbindet sich mit der Tradition eines jahrhundertealten Hauses, das von der Geschichte des mittelalterlichen Ortes Saint-Saphorin im Lavaux geprägt ist.

Chefkoch Alexandre Noireaux interpretiert für Sie auf originelle Weise Fische aus dem Genfersee, Fleisch, Krustentiere, Gemüse und Obst aus der Umgebung auf einer verlockenden Bistronomiespeisekarte.

Sie haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Speisesälen, vom gemütlichen Salon bis hin zur Rôtisserie mit einem monumentalen Kamin. Das Gebäude verfügt auch über einen Weinkeller, der sich hervorragend für Aperitifs, Präsentationen und festliche Abende eignet!

Die Auberge de l'Onde ist eine dreifache Herzensgeschichte: Herzschlag für die Weinreben und den See, Herzschlag für den Ort und das ganze Herz des Teams, um Sie zu empfangen und zu verwöhnen.

Ein Ort, an dem Gegenwart und Vergangenheit sowohl im Stein als auch auf dem Teller nebeneinander liegen.

In Bildern auf Instagram