Menüs & Karten

Angebot der Woche

Menu du Midi ( 45.-CHF )

Entrée
Salade d’épinards, chèvre et noisettes

Plat
Blanquette de veau, riz pilaf

Dessert
Mille feuille à la vanille et pomme granny  smith

Formule

Entrée & Plat                   CHF 39.-

ou Plat & Dessert           CHF 39.-

 

 

Jagdsaison

Mitte Oktober bis mitte Dezember

Wild und seine Beilagen, eine Köstlichkeit des Herbstes …

Vorschläge des Küchenchefs

Salade mêlée
CHF 12

Risottos
CHF 18

Entrée du jour
CHF 14

Velouté du moment
CHF 12

Filets de Perche du lac Léman (180 gr)
CHF 49

Coquelet grillé
CHF 39

Brochette de filet de bœuf
CHF 42

Noisettes de chevreuil (160 gr)
CHF 58

Assiette de fromages
CHF 19

Desserts
CHF 12

Assortiment de glaces et sorbets
CHF 15

Die karte der Saison

Jede Jahreszeit hat ihre Produkte, die Chefkoch Alexandre Noireaux kreativ abwandelt.

Um Ihnen einen schnellen und qualitativ hochwertigen Service zu bieten, empfehlen wir Ihnen mittags das Wochenmenü sowie die Vorschläge des Küchenchefs.

Die Weine

Denn zu gutem Essen ein guter Wein gehört, bringt Maître d’Hôtel und Sommelier Jérôme Aké Béda seine bemerkenswerten Weinkenntnisse ein, um jedes Gericht mit seinen neuesten Funden optimal zu begleiten.

Die ständig wechselnde Weinkarte können Sie auf seinen fachkundigen Rat hin vor Ort entdecken.

Mit glühender Leidenschaft spricht Béda über den Wein, die Weinberge und das Terroir, von der Seele eines Grand Cru, aber auch vom Weinbaugebiet Lavaux, das zum UNESCO-Welterbe gehört.

Er wurde 2015 von Gault&Millau Schweiz zum Sommelier des Jahres ernannt, 2018 zum 15. Commandeur de l’Ordre des Vins Vaudois und 2019 zum Récipiendaire du Mérite cantonal vaudois für seinen Beitrag zur Ausstrahlung des Kantons.

Jérôme Aké Béda begann seine Karriere in der Gastronomie in seinem Heimatland, der Elfenbeinküste. Als er in den 1990er-Jahren in die Schweiz kam, um sich weiterzubilden, traf er auf Küchenchefs mit einer Leidenschaft für Küche und Wein, die seine Herangehensweise an den Beruf prägen sollten. «Ich habe mit Köchen gearbeitet, die die Kunst und das Streben nach Hochwertigkeit ihrer Produkte liebten. Sie haben mich gelehrt, dass der Unterschied im Detail liegt.»

«In diesem schönen Rahmen liegt es uns am Herzen, unsere Leidenschaft für Wein mit Ihnen zu teilen und Ihnen Weine vorzustellen, die perfekt zu den Gerichten unseres Chefkochs Alexandre Noireaux passen.»

Jérôme Aké Béda
Sommelier und Maître d‘Hôtel der Auberge de l’Onde 

Ein besonderes Ereignis?

Wir passen uns an ihre Wünsche an

Spezielle Menüs, Privatisierung eines unserer Räume (ab 10 Personen): Kontaktieren Sie uns!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
TT Punkt MM Punkt JJJJ